VOB KOMPAKT · VOB · Baurecht
Baurecht · Bauvertrag · Vergabe
Bauleitung · Bauzeit · Nachträge
HOAI · DIN 276 · VOB/C
Gutachter · Sachverständiger
Projektmanagement Bau · Verhandeln
Inhouse-Seminare zu Ihren Themen
Online-Seminare

Praxis-Seminar: Bau-/Objektüberwachung nach Leistungsphase 8

zur Anmeldung | Anmeldung & Infos als PDF-Datei | Termine | Seminargebühr & Leistungen

Bau-/Objektüberwachung nach Leistungsphase 8

Anforderungen an Koordination, Überwachung, Dokumentation - Haftungsrisiken bei der Objektüberwachung

Die wichtigste Aufgabe des Bauüberwachers ist die reibungslose Abwicklung von Bauvorhaben.
In der Praxis allerdings behindern Störungen der Bauabwicklung, unzureichende Bau- und Mängelüberwachung, ungenügende Koordination und Dokumentation etc. die Einhaltung von Kosten und Terminen und damit die mangelfreie Leistungserbringung.

Im Live-Web-Seminar erläutert der Referent anhand vieler Beispiele die Fallstricke bei der Objektüberwachung und wie Sie diesen sicher begegnen. Sie erhalten u.a. einen Überblick über typische und immer wiederkehrende Probleme bei der Objektüberwachung und erfahren welche Leistungen grundsätzlich zu erbringen sind und welche nicht.

Seminarziel

Ihr Referent erläutert Ihnen die Rechte und Pflichten des Bauüberwachers. Er erklärt die Behandlung grundlegender Probleme und vermittelt die komplexen Zusammenhänge anhand vieler Beispiele.

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die Aufgaben, Pflichten und zu erbringenden Pflichten des Bauüberwachers..
  • wissen Sie, wie Sie mit Störungen im Bauablauf (Baumängel, Bauzeitverzögerungen, Nachtragsforderungen etc.) rechtssicher umgehen und wie Sie auf Leistungsänderungen, Abnahme bzw. Abnahmeverweigerung korrekt reagieren.
  • kennen Sie die Haftungsrisiken und Haftungsfristen des Bauüberwachers und die Anforderungen an eine korrekte Rechnungsprüfung, Kostenermittlung und Dokumentation des Bauablaufs.

Seminarinhalte:

Bau-/Objektüberwachung nach Leistungsphase 8

Grundzüge, Ziel und Inhalt der Bau-/Objektüberwachung
  • Die Bau-/Objektüberwachungstätigkeit
  • Welche Leistungen sind im Rahmen der Bau-/Objektüberwachung zu erbringen
Umgang mit Mängeln der Bauleistungen
  • Korrekte Mängelrügen
  • Mängel vor der Abnahme
  • Richtige Vorgehensweisen bei Mängeln
  • Kündigung wegen Mängeln
Umgang mit Nachträgen
  • Prüfung von Nachträgen
  • Leistungsänderungsrechte des Bauherrn nach VOB/B und BGB
  • Umgang mit Bedenkenhinweisen der Bauunternehmen
Umgang mit Leistungsverzögerungen
  • Umgang mit Behinderungsanzeigen
  • Behinderung/Unterbrechung/Anzeigepflicht
  • Vertragsstrafe
  • Kündigungsrechte
  • Sicherheiten nach § 650f BGB
Abnahme bzw. Abnahmeverweigerung
Rechnungsprüfung und Kostenermittlung
Haftungsfristen, Haftungsrisiken und Haftungsschnittstellen
  • Wie weit reicht die Vollmacht und die Verantwortung des Bau-/Objektüberwachers
  • Wer trägt welche Verantwortung für die Beweislast
Anforderungen an eine rechtssichere Dokumentation

zur Anmeldung Download Seminarinhalte & Anmeldung als PDF

Anmeldung zum Live-Web-Seminar

Anmeldefortschritt: Anmeldedaten eingeben Anmeldedaten prüfen Fertig

Bau-/Objektüberwachung nach Leistungsphase 8

Ihre Kontakt- & Rechnungsdaten

Herr
Frau

 
Rechnungsadresse
(falls abweichend)

Herr
Frau


Weitere(n) Teilnehmer anmelden
(es können bis zu 4 weitere Teilnehmer angemeldet werden)

Herr
Frau

Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr
Frau

Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr
Frau

Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr
Frau


Dieses Seminar als Inhouse-Schulung


*Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

Termine

Live-Web-Seminare 1. Hj 2023:

Mo., 27.03.2023


Mi., 24.05.2023


zur Anmeldung

Live-Web-Seminare 2. Hj 2023:

Mi., 19.07.2023


Mi., 18.10.2023


Mi., 29.11.2023


zur Anmeldung

Seminargebühr Live-Web-Seminar

Die Seminargebühr für dieses Live-Web-Seminar beträgt:

Nettopreis: 299,00 €
Preis inkl. MwSt.:355,81 €

Beginn: 9:15 Uhr | Ende: ca. 16:00 Uhr

Leistungen

In der Seminargebühr enthalten:

Hinweis zur Teilnahme an der Live-Web-Veranstaltung:
Da die Einladung zur Veranstaltung und die Zusendung der Seminarunterlagen personenbezogen ist, lassen Sie uns bitte unbedingt Ihre persönliche E-Mail-Adresse zukommen.
Die Unterlagen und die Einladungsmail für die Live-Web-Veranstaltung erhalten Sie dann frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn an diese E-Mail-Adresse.

Es gelten die AGB's und Teilnahmebedingungen der BPM BauProjektManagement Seminare GmbH

So laufen unsere Live-Web-Seminare ab

Referenten

Referent

Hans-Christian Harder
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Referent

Philipp Scharfenberg
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

 

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Planer, Ingenieure, Architekten, die im Bereich der Bauüberwachung tätig sind.

Kontakt

Haben Sie Fragen, melden Sie sich bitte:

BPM BauProjektManagement Seminare GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg

Telefon: 08 21/45 51 67-0
Fax: 08 21/45 51 67-259

Internet: www.bpm-seminare.de
E-Mail: info@bpm-seminare.de

 

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang